npd-oberpfalz.de - NPD BV Oberpfalz
Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, [3], 4... 11, 12, 13  Weiter

Filmbeiträge

20.11.2018, Unter die Lupe genommen: Fragwürdige Verein­barung zur Zukunft der Anklamer Schwim­mhalle!
  • Unter die Lupe genommen: Fragwürdige Vereinbarung zur Zukunft der Anklamer Schwimmhalle!

Unter die Lupe genommen: Fragwürdige Verein­barung zur Zukunft der Anklamer Schwim­mhalle!

15.11.2018, Axel Schlimper - Freiheit für Ursula Haverbeck
  • Axel Schlimper am 10. Nov. in Bielefeld

Axel Schlimper - Freiheit für Ursula Haverbeck

13.11.2018, Merkel schuldig am ethnischen Holocaust an den Völkern Europas
  • Martin Sonneborn beweist in der heutigen Debatte einmal mehr, dass es seiner Partei an der nach § 2 Parteiengestz notwendigen ausreichenden Gewähr für die Ernsthaftigkeit der politischen Arbeit mangelt.

Merkel schuldig am ethnischen Holocaust an den Völkern Europas

13.11.2018, Thorsten Heise am 10. Nov. in Bielefeld
  • Freiheit für alle Politischen Gefangenen Demo 10.11. in Bielefeld Ursula Haverbeck Art. 5 Jeder hat das Recht seine Meinung frei zu aüßern NPD in Niedersachsen:

Thorsten Heise am 10. Nov. in Bielefeld

01.11.2018, Vortrag von Frank Kraemer über Authentizität und Öffent­lich­keits­arbeit
  • Am 27.10.2018 war BlickpunktTV zu Gast auf einer Vortragsveranstaltung mit Frank Kraemer bei der NPD in Essen. Frank Kraemer erzählte unter anderem über seinen politischen Werdegang und stellte seine Videoprojekte "Multikulti trifft Nationalismus" und "Der dritte Blickwinkel" vor.

Vortrag von Frank Kraemer über Authentizität und Öffent­lich­keits­arbeit

31.10.2018, Taschen­kalender des nationalen Wider­standes 2019
  • Jetzt lieferbar! Der bekannte patriotische Jahrweiser erinnert wieder an epochale historische Ereignisse und Persönlichkeiten, die Geschichte schrieben: Taschenkalender des nationalen Widerstandes 2019 Bereits zum 16. Male erschien nun im Deutsche-Stimme-Verlag der beliebte Begleiter durch das nationale Jahr. In bewährter Aufmachung werden anläßlich sich rundender Jahrestage bedeutende Ereignisse und Geburts- bzw. Todestage von Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Wissenschaft und Geschichte chronologisiert und näher erläutert. Unter dem Motto von Friedrich Nietzsche (1844 - 1900): „Wenn man ein Wozu des Lebens hat, erträgt man jedes Wie“ vergegenwärtigen wir uns einmal mehr bedeutende geschichtliche Wendepunkte, vor allem aber auch die Wirkung, die herausragende Persönlichkeiten auf den Lauf der Dinge nahmen. Der DS-Chefredakteur und Verlagsleiter Peter Schreiber wirft gemeinsam mit DS-TV einen Blick hinein in das 264 Seiten umfassende Taschenbuch, in dem Philosophie, Geschichte, Politik und Weltanschauung in einer dermaßen verdichteten und formvollendeten Form den täglichen Lesegenuß garantieren, daß man schon fast von einem Gesamtkunstwerk sprechen kann, das hier seit Jahren als Geheimtipp für jeden Patrioten und Nationalisten gehandelt wird. Bestellen Sie noch heute den Taschenkalender des nationalen Widerstandes für das Jahr 2019 – der sich übrigens auch sehr schön als Weihnachtsgeschenk für Freunde, Bekannte und Familienmitglieder eignet: https://npd-materialdienst.de/de/Broschueren/Taschenkalender2019.html Lieferung, solange Vorrat reicht! Bibliographische und techn. Daten: - Mehr als 20 redaktionelle Beiträge, ca. 260 Seiten, viele Abb. und Grafiken, detailliertes und reich bebildertes Kalendarium - Druck auf 135g/qm Bilderdruckpapier, Klebebindung, veredelter Umschlag - Format: DIN A6 - Einzelverkaufspreis: unverändert € 13,50 Bildmaterial: Polnischer Korridor:Ziegelbrenner, CC-BY-SA 3.0, Wikimedia Commons Bromberger Blutsonntag: Bundesarchiv, Bild 183-E10593 / CC-BY-SA 3.0, Wikimedia Commons Heidegger: Renaud Camus, CC-BY-SA 2.0, Flickr.com Für den Ausbau von DS-TV, vor allem die Beschaffung weiterer Technik, brauchen wir Ihre Hilfe. Spenden Sie unter dem Verwendungszweck "DS-TV" an NPD, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX

Taschen­kalender des nationalen Wider­standes 2019

27.10.2018, Ingo Helge - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.
  • Ingo Helge - Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen. Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der stellvertretende Landesvorsitzende der NPD-Hessen, Ingo Helge auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Ingo Helge - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.

27.10.2018, Dr. Wolfgang Bohn - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.
  • Dr. Wolfgang Bohn - Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen. Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der Vorsitzende der NPD-Fraktion in der Wetzlarer Stadtverordnetenversammlung, Dr. Wolfgang Bohn auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Dr. Wolfgang Bohn - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.

27.10.2018, Frank Franz - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.
  • Frank Franz - Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen. Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der Vorsitzende der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands, Frank Franz auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Frank Franz - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen.

27.10.2018, Udo Voigt - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen
  • Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der Europaabgeordnete der NPD, Udo Voigt auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Udo Voigt - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen

27.10.2018, Christian Häger - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen
  • Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der Vorsitzende der Jungen Nationalisten, Christian Häger auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Christian Häger - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen

26.10.2018, Merkel kommt nach Fulda? Die NPD ist schon da!
  • Zur Landtagswahl am 28. Oktober die soziale Heimatpartei wählen um deutsche Interessen durchzusetzen, NPD wählen. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Merkel kommt nach Fulda? Die NPD ist schon da!

26.10.2018, Jens Baur - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen
  • Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD-Hessen zur Landtagswahl in Leun am 21.10.. Der sächsische Landesvorsitzender der NPD, Jens Baur auf der Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 28. Oktober. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Jens Baur - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung der NPD-Hessen

26.10.2018, Daniel Lachmann - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung zur hessischen Landtagswahl
  • Wahlkampfabschlussveranstaltung der NPD zur hessischen Landtagswahl am 21.10. in Leun. Grußworte des Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen, Daniel Lachmann. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Daniel Lachmann - Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung zur hessischen Landtagswahl

26.10.2018, Eröffnung Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung zur hessischen Landtagswahl
  • Eröffnung der Wahlkampfabschlussveranstaltung zur hessischen Landtagswahl. Grußworte durch den Vorsitzenden der NPD-Fraktion in Leun, Ludwig Palm. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Eröffnung Wahlkamp­fabsch­luss­veran­staltung zur hessischen Landtagswahl

26.10.2018, Wahlaufruf zur Landtagswahl in Hessen: Ronny Zasowk
  • Zur Landtagswahl am Sonntag, den 28. Oktober: NPD wählen! ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Wahlaufruf zur Landtagswahl in Hessen: Ronny Zasowk

26.10.2018, Merkel kommt, wir sind schon da. Im Gespräch mit Frank Franz
  • Merkel kommt, wir sind schon da. Im Gespräch mit Frank Franz Eindrücke vom Besuch des Bundeshosenanzuges, Ebenso: Im Gespräch mit Frank Franz ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Merkel kommt, wir sind schon da. Im Gespräch mit Frank Franz

25.10.2018, Merkel muss weg. Frank Franz spricht in Ortenberg, Wetterau
  • Merkel muss weg. Frank Franz spricht in Ortenberg, Wetterau. NPD-Kundgebung in Ortenberg unter dem Motto "Merkel muss weg - Volksfeindliche Politiker bekämpfen" durchgeführt. Frank Franz, Parteivorsitzender der NPD zu Gast im hessischen Wahlkampf: Es ist nicht die NPD, die dafür verantwortlich wäre, dass Millionen Fremde in unser Land strömen. Es ist die Kanzlerin dafür verantwortlich, die immerzu beteuert, dass wir das doch schaffen werden. Und, dass ganz viel eben nicht geschafft wird, das haben wir nicht nur in Hessen, sondern in den letzten Jahren in der ganzen Republik erlebt. Inzwischen gibt es in ganz Deutschland Stadtteile, in die die Polizei sich nicht mehr hineintraut. Dies geht auch auf das politische Konto dieser Kanzlerin. Wir wollen, dass in unserer Heimat endlich wieder deutsche Interessen durchgesetzt werden. Zur Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen einen rechten Haken setzen, NPD wählen! ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Merkel muss weg. Frank Franz spricht in Ortenberg, Wetterau

25.10.2018, Merkel muss weg. Ronny Zasowk spricht in Ortenberg, Wetterau
  • Merkel muss weg. Ronny Zasowk spricht in Ortenberg, Wetterau. NPD-Kundgebung in Ortenberg unter dem Motto "Merkel muss weg - Volksfeindliche Politiker bekämpfen" durchgeführt. Ronny Zasowk, stellv. Parteivorsitzender zu Gast im hessischen Wahlkampf: Seit Jahr und Tag muß gerade die Polizei die Konsequenzen der Merkelschen antideutschen Politik ausbaden. Schon längst ist die Sicherheit in unserer Heimat nicht mehr durch die Polizei gewährleistet. Immer mehr Übergriffe auf Deutsche durch kriminelle, zugereiste Ausländer finden statt. Immer mehr Leben sind nicht mehr. Deshalb treten wir von der NPD für die Schließung und Errichtung sicherer Grenzen ein. Genauso, wie für die Abschiebung krimineller Ausländer. Wir wollen, dass in unserer Heimat endlich wieder deutsche Interessen durchgesetzt werden. Zur Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen einen rechten Haken setzen, NPD wählen! ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Merkel muss weg. Ronny Zasowk spricht in Ortenberg, Wetterau

25.10.2018, Merkel muss weg. Jens Baur spricht in Ortenberg, Wetterau
  • Merkel muss weg. Jens Baur spricht in Ortenberg, Wetterau. NPD-Kundgebung in Ortenberg unter dem Motto "Merkel muss weg - Volksfeindliche Politiker bekämpfen" durchgeführt. Jens Baur, sächsischer Landesvorsitzender zu Gast im hessischen Wahlkampf: Die Politik der Angela Merkel ist eine Politik des Scheiterns, eine Politik des Versagens. In Ihre Regierungszeit fällt die Asylkrise mit über 2 Millionen "Flüchtlingen" in wenigen Monaten. Eine völlig unkontrollierte Massenzuwanderung ist weiterhin im Gange. Im Gegensatz zur CDU mit Angela Merkel oder Volker Bouffier und anderen Systemparteien mit weiteren volksfremden Politikerdarstellern treten wir von der NPD für eine Politik ein, die gewährleitstet, dass in unserer Heimat endlich wieder deutsche Interessen durchgesetzt werden. Zur Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen einen rechten Haken setzen, NPD wählen! ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Merkel muss weg. Jens Baur spricht in Ortenberg, Wetterau

25.10.2018, Merkel muss weg. Daniel Lachmann spricht in Ortenberg, Wetterau
  • NPD-Kundgebung in Ortenberg unter dem Motto "Merkel muss weg - Volksfeindliche Politiker bekämpfen" durchgeführt. Der Spitzenkandidat der NPD zur Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen, Daniel Lachmann zeigt anhand verschiedener Beispiele auf, wie perfide mittlerweile die volksfeindlichen Partien und Politiker ihre antideutsche Politik durchsetzen. Deswegen: Merkel muss weg! Zur Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen einen rechten Haken setzen, NPD wählen! ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Merkel muss weg. Daniel Lachmann spricht in Ortenberg, Wetterau

25.10.2018, Antje Mentzel: Nationale Familien­politik als Grundlage deutscher Zukunft
  • Am Sonntag, den 30. September wurde in Wetzlar eine Rednerveranstaltung der NPD mit etwa 40 Gästen durchgeführt. Die Bundesvorsitzende des Ring Nationaler Frauen wurden nach langer Anreise aus dem Norden herzlich durch die Mitglieder und Sympathisanten der NPD Hessen empfangen. Antje Mentzel ging auf die bereits in Kindergarten und Grundschule stattfindende Umerziehung und Manipulation unserer Kinder ein und sprach sich beherzt für Höchststrafen gegen Kinderschänder aus. ▶ Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ▶ Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd-hessen.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiRREd0WcqSxE9gYkykS1yQ/ Facebook: https://www.facebook.com/npd.hessen/ BitChute: https://www.bitchute.com/channel/npdhessen/ Twitter: https://twitter.com/npdhessen/ Instagram: https://www.instagram.com/npd_hessen/ VK: https://vk.com/npd.hessen Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so daß wir Spritkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: NPD-Landesverband Hessen Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822) BLZ:500 502 01 Kto.-Nr.: 360 260 IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60 Verwendungszweck: Spende Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: http://www.npd-hessen.de/index.php/menue/31/thema/214/Spenden.html

Antje Mentzel: Nationale Familien­politik als Grundlage deutscher Zukunft

18.10.2018, Axel Schlimper und Angela Schaller in Ramstein
  • Weitere Infos über Axel Schlimper hier auf unserem Kanal. Tonträger und weitere Infos auch über angela-schaller@gmx.de Das besondere Friedensfest in Ramstein Am 3. Oktober 2018 fand zum zweiten Mal das Friedensfest der „Deutsch-russischen Friedensinitiative europäischen Geistes“ vor den Toren der US-Luftwaffenbasis in Ramstein statt. Der Gedanke, der dieser Veranstaltung den Impuls gibt, ist die Lüge vom „Tag der Einheit“, den die BRD-Verwaltung am 3. Oktober veranstaltet. Der Jahrestag der Unterzeichnung eines Vertrages unter der Anleitung der westalliierten Besatzer ist kein Feiertag, sondern eine Zumutung. Daher wird dieser Tag zum Anlass genommen, gegen die anhaltende Fremdbestimmung Deutschlands durch die US-Führung ein Zeichen zu setzen. Welcher Ort hat hier eine bessere Symbolkraft als Ramstein? Am Abend zuvor waren drei russische Vertreter aus Moskau am Frankfurter Flughafen eingetroffen und wurden dort von der Grenzpolizei zwei Stunden lang festgehalten. Als sie endlich die Grenzkontrolle passieren durften, waren politische Stellen in Moskau bereits über die Kontrolle in Frankfurt informiert. So gut können Grenzkontrollen funktionieren, in einem Land, in dem Hunderttausende Terroristen und Kriminelle ungehindert über die Grenzen kommen. Auf dem überparteilichen Friedensfest sprachen sich mehrere Redner aus Deutschland und Russland für den Frieden zwischen beiden Völkern und den Abzug aller US-Truppen aus Europa aus. Auch die amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind, würden lieber in ihre Heimat zurückkehren, die zunehmend von einem inneren Rassenkrieg bedroht ist. Die plutokratische Führungsschicht in Nordamerika und Europa stellt eine erste Bedrohung für den Frieden dar und ist seit gut 100 Jahren verantwortlich für alle Kriege. Das besondere an diesem vierstündigen Friedensfest waren die Musikbeiträge. Es waren Appelle an die Herzen! NPD in Niedersachsen:

Axel Schlimper und Angela Schaller in Ramstein

18.10.2018, Axel Schlimper –Deutsche und Russen – Ramstein 2018
  • Weitere Infos über Axel Schlimper hier auf unserem Kanal. Tonträger und weitere Infos auch über angela-schaller@gmx.de Das besondere Friedensfest in Ramstein Am 3. Oktober 2018 fand zum zweiten Mal das Friedensfest der „Deutsch-russischen Friedensinitiative europäischen Geistes“ vor den Toren der US-Luftwaffenbasis in Ramstein statt. Der Gedanke, der dieser Veranstaltung den Impuls gibt, ist die Lüge vom „Tag der Einheit“, den die BRD-Verwaltung am 3. Oktober veranstaltet. Der Jahrestag der Unterzeichnung eines Vertrages unter der Anleitung der westalliierten Besatzer ist kein Feiertag, sondern eine Zumutung. Daher wird dieser Tag zum Anlass genommen, gegen die anhaltende Fremdbestimmung Deutschlands durch die US-Führung ein Zeichen zu setzen. Welcher Ort hat hier eine bessere Symbolkraft als Ramstein? Am Abend zuvor waren drei russische Vertreter aus Moskau am Frankfurter Flughafen eingetroffen und wurden dort von der Grenzpolizei zwei Stunden lang festgehalten. Als sie endlich die Grenzkontrolle passieren durften, waren politische Stellen in Moskau bereits über die Kontrolle in Frankfurt informiert. So gut können Grenzkontrollen funktionieren, in einem Land, in dem Hunderttausende Terroristen und Kriminelle ungehindert über die Grenzen kommen. Auf dem überparteilichen Friedensfest sprachen sich mehrere Redner aus Deutschland und Russland für den Frieden zwischen beiden Völkern und den Abzug aller US-Truppen aus Europa aus. Auch die amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind, würden lieber in ihre Heimat zurückkehren, die zunehmend von einem inneren Rassenkrieg bedroht ist. Die plutokratische Führungsschicht in Nordamerika und Europa stellt eine erste Bedrohung für den Frieden dar und ist seit gut 100 Jahren verantwortlich für alle Kriege. Das besondere an diesem vierstündigen Friedensfest waren die Musikbeiträge. Es waren Appelle an die Herzen! NPD in Niedersachsen:

Axel Schlimper –Deutsche und Russen – Ramstein 2018

17.10.2018, Eugen von der Gruppe Russische Fahne – 3. Oktober 2018 in Ramstein
  • Das besondere Friedensfest in Ramstein Am 3. Oktober 2018 fand zum zweiten Mal das Friedensfest der „Deutsch-russischen Friedensinitiative europäischen Geistes“ vor den Toren der US-Luftwaffenbasis in Ramstein statt. Der Gedanke, der dieser Veranstaltung den Impuls gibt, ist die Lüge vom „Tag der Einheit“, den die BRD-Verwaltung am 3. Oktober veranstaltet. Der Jahrestag der Unterzeichnung eines Vertrages unter der Anleitung der westalliierten Besatzer ist kein Feiertag, sondern eine Zumutung. Daher wird dieser Tag zum Anlass genommen, gegen die anhaltende Fremdbestimmung Deutschlands durch die US-Führung ein Zeichen zu setzen. Welcher Ort hat hier eine bessere Symbolkraft als Ramstein? Am Abend zuvor waren drei russische Vertreter aus Moskau am Frankfurter Flughafen eingetroffen und wurden dort von der Grenzpolizei zwei Stunden lang festgehalten. Als sie endlich die Grenzkontrolle passieren durften, waren politische Stellen in Moskau bereits über die Kontrolle in Frankfurt informiert. So gut können Grenzkontrollen funktionieren, in einem Land, in dem Hunderttausende Terroristen und Kriminelle ungehindert über die Grenzen kommen. Auf dem überparteilichen Friedensfest sprachen sich mehrere Redner aus Deutschland und Russland für den Frieden zwischen beiden Völkern und den Abzug aller US-Truppen aus Europa aus. Auch die amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind, würden lieber in ihre Heimat zurückkehren, die zunehmend von einem inneren Rassenkrieg bedroht ist. Die plutokratische Führungsschicht in Nordamerika und Europa stellt eine erste Bedrohung für den Frieden dar und ist seit gut 100 Jahren verantwortlich für alle Kriege. Das besondere an diesem vierstündigen Friedensfest waren die Musikbeiträge. Es waren Appelle an die Herzen! NPD in Niedersachsen:

Eugen von der Gruppe Russische Fahne – 3. Oktober 2018 in Ramstein

17.10.2018, Axel Schlimper – in Ramstein - 3. Oktober 2018
  • Weitere Infos über Axel Schlimper hier auf unserem Kanal. Tonträger und weitere Infos auch über angela-schaller@gmx.de Das besondere Friedensfest in Ramstein Am 3. Oktober 2018 fand zum zweiten Mal das Friedensfest der „Deutsch-russischen Friedensinitiative europäischen Geistes“ vor den Toren der US-Luftwaffenbasis in Ramstein statt. Der Gedanke, der dieser Veranstaltung den Impuls gibt, ist die Lüge vom „Tag der Einheit“, den die BRD-Verwaltung am 3. Oktober veranstaltet. Der Jahrestag der Unterzeichnung eines Vertrages unter der Anleitung der westalliierten Besatzer ist kein Feiertag, sondern eine Zumutung. Daher wird dieser Tag zum Anlass genommen, gegen die anhaltende Fremdbestimmung Deutschlands durch die US-Führung ein Zeichen zu setzen. Welcher Ort hat hier eine bessere Symbolkraft als Ramstein? Am Abend zuvor waren drei russische Vertreter aus Moskau am Frankfurter Flughafen eingetroffen und wurden dort von der Grenzpolizei zwei Stunden lang festgehalten. Als sie endlich die Grenzkontrolle passieren durften, waren politische Stellen in Moskau bereits über die Kontrolle in Frankfurt informiert. So gut können Grenzkontrollen funktionieren, in einem Land, in dem Hunderttausende Terroristen und Kriminelle ungehindert über die Grenzen kommen. Auf dem überparteilichen Friedensfest sprachen sich mehrere Redner aus Deutschland und Russland für den Frieden zwischen beiden Völkern und den Abzug aller US-Truppen aus Europa aus. Auch die amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind, würden lieber in ihre Heimat zurückkehren, die zunehmend von einem inneren Rassenkrieg bedroht ist. Die plutokratische Führungsschicht in Nordamerika und Europa stellt eine erste Bedrohung für den Frieden dar und ist seit gut 100 Jahren verantwortlich für alle Kriege. Das besondere an diesem vierstündigen Friedensfest waren die Musikbeiträge. Es waren Appelle an die Herzen! NPD in Niedersachsen:

Axel Schlimper – in Ramstein - 3. Oktober 2018

17.10.2018, Axel Schlimper – 3. Oktober 2018 in Ramstein
  • Das besondere Friedensfest in Ramstein Am 3. Oktober 2018 fand zum zweiten Mal das Friedensfest der „Deutsch-russischen Friedensinitiative europäischen Geistes“ vor den Toren der US-Luftwaffenbasis in Ramstein statt. Der Gedanke, der dieser Veranstaltung den Impuls gibt, ist die Lüge vom „Tag der Einheit“, den die BRD-Verwaltung am 3. Oktober veranstaltet. Der Jahrestag der Unterzeichnung eines Vertrages unter der Anleitung der westalliierten Besatzer ist kein Feiertag, sondern eine Zumutung. Daher wird dieser Tag zum Anlass genommen, gegen die anhaltende Fremdbestimmung Deutschlands durch die US-Führung ein Zeichen zu setzen. Welcher Ort hat hier eine bessere Symbolkraft als Ramstein? Am Abend zuvor waren drei russische Vertreter aus Moskau am Frankfurter Flughafen eingetroffen und wurden dort von der Grenzpolizei zwei Stunden lang festgehalten. Als sie endlich die Grenzkontrolle passieren durften, waren politische Stellen in Moskau bereits über die Kontrolle in Frankfurt informiert. So gut können Grenzkontrollen funktionieren, in einem Land, in dem Hunderttausende Terroristen und Kriminelle ungehindert über die Grenzen kommen. Auf dem überparteilichen Friedensfest sprachen sich mehrere Redner aus Deutschland und Russland für den Frieden zwischen beiden Völkern und den Abzug aller US-Truppen aus Europa aus. Auch die amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind, würden lieber in ihre Heimat zurückkehren, die zunehmend von einem inneren Rassenkrieg bedroht ist. Die plutokratische Führungsschicht in Nordamerika und Europa stellt eine erste Bedrohung für den Frieden dar und ist seit gut 100 Jahren verantwortlich für alle Kriege. Das besondere an diesem vierstündigen Friedensfest waren die Musikbeiträge. Es waren Appelle an die Herzen! NPD in Niedersachsen:

Axel Schlimper – 3. Oktober 2018 in Ramstein

16.10.2018, Kamera­dschafts­abend mit Frank Rennicke in Guthmann­shausen
  • Gerd Honsik-Feier „Gästetag“ am 6. Oktober in Thüringen NPD in Niedersachsen:

Kamera­dschafts­abend mit Frank Rennicke in Guthmann­shausen

15.10.2018, Safet Babic – am 3. Oktober 2018 in Ramstein
  • Das besondere Friedensfest in Ramstein Am 3. Oktober 2018 fand zum zweiten Mal das Friedensfest der „Deutsch-russischen Friedensinitiative europäischen Geistes“ vor den Toren der US-Luftwaffenbasis in Ramstein statt. Der Gedanke, der dieser Veranstaltung den Impuls gibt, ist die Lüge vom „Tag der Einheit“, den die BRD-Verwaltung am 3. Oktober veranstaltet. Der Jahrestag der Unterzeichnung eines Vertrages unter der Anleitung der westalliierten Besatzer ist kein Feiertag, sondern eine Zumutung. Daher wird dieser Tag zum Anlass genommen, gegen die anhaltende Fremdbestimmung Deutschlands durch die US-Führung ein Zeichen zu setzen. Welcher Ort hat hier eine bessere Symbolkraft als Ramstein? Am Abend zuvor waren drei russische Vertreter aus Moskau am Frankfurter Flughafen eingetroffen und wurden dort von der Grenzpolizei zwei Stunden lang festgehalten. Als sie endlich die Grenzkontrolle passieren durften, waren politische Stellen in Moskau bereits über die Kontrolle in Frankfurt informiert. So gut können Grenzkontrollen funktionieren, in einem Land, in dem Hunderttausende Terroristen und Kriminelle ungehindert über die Grenzen kommen. Auf dem überparteilichen Friedensfest sprachen sich mehrere Redner aus Deutschland und Russland für den Frieden zwischen beiden Völkern und den Abzug aller US-Truppen aus Europa aus. Auch die amerikanischen Soldaten, die hier stationiert sind, würden lieber in ihre Heimat zurückkehren, die zunehmend von einem inneren Rassenkrieg bedroht ist. Die plutokratische Führungsschicht in Nordamerika und Europa stellt eine erste Bedrohung für den Frieden dar und ist seit gut 100 Jahren verantwortlich für alle Kriege. Das besondere an diesem vierstündigen Friedensfest waren die Musikbeiträge. Es waren Appelle an die Herzen! NPD in Niedersachsen:

Safet Babic – am 3. Oktober 2018 in Ramstein

13.10.2018, Reiner Händelkes - Islam und seine Bekämpfung
  • Reiner Händelkes (Krefeld) ist 46 Jahre alt, verheiratet, hat drei Kinder und ist gelernter Chemiebetriebswerker. 1989 ist er der DVU beigetreten, die er kurz danach wieder verlassen hat, um sich dem Freundeskreis Deutscher Sozialisten anzuschließen. Nach dessen Auflösung war er vorwiegend im Krefelder Forum Freies Deutschland aktiv. Seit 2011 ist er NPD-Mitglied, dort seit 2015 Kreisvorsitzender des Kreisverbands Krefeld/Kleve und seit 2016 Beisitzer im Landesvorstand. Im Vortrag "Der Islam. Sein Wesenskern und seine Gefahr für Europa", wird er auf die Kernausrichtung des Islams eingehen, was ihn von anderen Religionen unterscheidet, warum er für uns eine derartig große Gefahr darstellt und was wir als Nationalisten tun können und müssen, um uns ihm erfolgreich entgegen zu stellen. NPD in Niedersachsen:

Reiner Händelkes - Islam und seine Bekämpfung

12.10.2018, ETN Podcast #13 „Identität und Nationalismus contra Globalismus und Kultur­marxismus“
  • ▶️ ▶️ Spenden Sie jetzt! www.etnostra.com ✅✅ In der neuesten Folge des ETN-Podcasts hat Ivan Bilokapić (Kroatien) einen Landsmann, den Universitäts-Professor Tomislav Sunić, zu Gast. Unter anderem erläuterte der Buchautor, ehemalige Universitätsprofessor, Diplomat und Poliglot die Bedeutung von Sprache und Literatur als kulturelle und geistige Grundsteine eines Volkes. Sunić, der viele Jahre in den Vereinigten Staaten lebte und lehrte, spricht zudem das Thema des Globalismus und der amerikanischen Außenpolitik an und kommentiert die Rolle der Kirche in der globalen Gesellschaft. Er betont die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen europäischen Patrioten und die Überbrückung der konfrontativen nationalen Interessen im Sinne chauvinistischer Vorstellungen und Bestrebungen zu Gunsten einer allgemeinen europäischen Einheit. ▶️ ▶️ +++ BLEIBEN SIE MIT UNS IN VERBINDUNG +++ ✅ Facebook: www.facebook.com/etnostra ✅ Twitter: www.twitter.com/ETNostra ✅ Instagram: www.instagram.com/europa_terra_nostra ✅ Blog: www.europa-terra-nostra.com/index.php/blog ▶️ ▶️ +++ UNTERSTÜTZEN SIE UNS +++ ✅ Unterstützen Sie uns mit einer Spende: www.europa-terra-nostra.com/index.php/spende ▶️ ▶️ +++ ÜBER EUROPA TERRA NOSTRA +++ Europa Terra Nostra e.V. ist eine politische Stiftung auf europäischer Ebene. Sie wurde am 3. Juli 2015 in Berlin gegründet und steht der europäischen Partei "Alliance for Peace and Freedom" nahe. Diese ist ein Zusammenschluss von nationalistischen Parteien aus Mitgliedsstaaten der EU und wird von Mitgliedern des Europäischen Parlaments sowie weiteren Abgeordneten auf nationaler und regionaler Ebene unterstützt. ▶️ ▶️ Spenden Sie jetzt! www.etnostra.com ✅✅

ETN Podcast #13 „Identität und Nationalismus contra Globalismus und Kultur­marxismus“

11.10.2018, Frank Rennicke – Gedichte von Gerd Honsik / Kurzfassung
  • Gerd Honsik-Feier „Gästetag“ am 6. Oktober in Thüringen NPD in Niedersachsen:

Frank Rennicke – Gedichte von Gerd Honsik / Kurzfassung

11.10.2018, Frank Rennicke – Gedichte von Gerd Honsik
  • Gerd Honsik-Feier „Gästetag“ am 6. Oktober in Thüringen NPD in Niedersachsen:

Frank Rennicke – Gedichte von Gerd Honsik

08.10.2018, Frank Rennicke In Erinnerung an Gerd Honsik
  • NPD in Niedersachsen:

Frank Rennicke In Erinnerung an Gerd Honsik

06.10.2018, Redebeitrag von Robert Klug beim Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober 2018 in Leverkusen
  • Redebeitrag von Robert Klug beim Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober 2018 in #Leverkusen.

Redebeitrag von Robert Klug beim Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober 2018 in Leverkusen

06.10.2018, Redebeitrag von Thomas beim Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober 2018 in Leverkusen
  • Redebeitrag von Thomas beim Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober 2018 in #Leverkusen.

Redebeitrag von Thomas beim Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober 2018 in Leverkusen

Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, [3], 4... 11, 12, 13  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: