npd-oberpfalz.de - NPD BV Oberpfalz

18.01.2016

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Die BRD Diktatur schlägt zu!

Achtung die BRD Diktatur schlägt zu!

Nachdem bereits seit Monaten bekannt ist, dass die BRD Regierung Druck auf Facebook macht kritische Berichterstattung zu bekämpfen, die sie pauschal  als Hetze  verunglimpft, folgen nun die ersten sichtbaren Umsetzungen.

Nachdem mehrere unserer Redakteure wegen Nichtigkeiten auf Facebook zeitlich gesperrt wurden, folgt nun eine schriftliche Mahnung wegen einem uralten Posting, das wir hier frei von staatlicher Bevormundung zeigen können.

Es wird behauptet, dass wir damit gegen irgendwelche Standards von Facebook verstoßen würden, dies trifft aus unserer Sicht aber nicht zu!

Es wird uns angedroht, wenn wir nicht sämtliche ähnliche Postings entfernen, dass unsere Seite gelöscht werden würde.

Man beachte, es geht hier also nicht um Postings gegen den Asylwahnsinn oder ähnliches, sondern Postings gegen Angela Merkel, die Bundesregierung, und ihre ganze kriminelle Politik!

Es ist offensichtlich, dass wir es zunehmend mit einer Meinungsdiktatur zu tun haben, die verschärft gegen Kritik vorgeht, was nur der Anfang der üblichen diktatorischen Maßnahmen sein kann, die auf solche Vorgehensweisen folgen.

Bezeichnend ist, dass dem staatstreuen und linken Bertelsmann Verlag die Aufgabe übertragen wurde Facebook zu überwachen und kritische Posting sowie Seiten zu löschen, dem leisten sie offenbar nun Folge.

Wir haben den unten abgebildeten Text an Facebook geschrieben und erwarten von Facebook eine Stellungnahme, wir werden des Weiteren auf unserer Webseite www.npd-bayern.de  auf die der kriminelle BRD Staat bisher keinen Zugriff hat, und ihn auch niemals haben wird, den Sachverhalt ebenfalls veröffentlichen und im Zweifelsfall unsere bisher hier schwerpunktmäßig tätige politische Arbeit intensivieren und weiterführen, sollte unsere Seite von Facebook tatsächlich gelöscht werden, was nach diesem Vorfall zu erwarten ist.

Wir bitten unsere Anhänger und Interessenten  unsere öffentliche Webseite schon einmal in Ihrem Browser zu speichern.

Wir werden uns nicht beugen lassen!

Wir werden uns nicht einschüchtern lassen!

Jetzt ist erst recht jeder aufrichtige Deutsche aufgerufen sich auf den Kampf gegen dieses Unrechtsregime und die sich in ihrem Schlepptau befindliche linke Meinungsdiktatur vorzubereiten und standhaft zu sein und es zu bleiben! Untergehende Systeme werden gegen Ende ihrer Herrschaft immer äußerst aggressiv, es bleibt abzuwarten, ob das Ende dieses Systems so friedlich verläuft wie in der DDR, oder es zu den von vielen Fachleuten befürchteten bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommen wird.

Wir Jedenfalls sind vorbereitet!

 

Schreiben an facebook:

"Wir haben eine Warnung von Euch bekommen unsere komplette Seite zu löschen, wegen einem Posting das angeblich gegen die Gemeinschaftsstandards von Facebook verstößt.

Die Meldung kam heute und es geht um ein Bild bei dem Angela Merkel  von Polizisten abgeführt wird, mit dem zusätzlichen Text: „Das Volk wird munter!!! Weg mit Volksverrätern!!! Weg mit der Merkel GmbH“

Wir können keinen Verstoß gegen irgendwelche Standards erkennen und fürchten vielmehr, dass inkompetente Leute bei Euch Postings bewerten oder hier diktatorische Anweisungen von oben durchgesetzt werden sollen, die jegliche Kritik an der BRD Politik und der Regierung mundtot machen sollen.

Wir erwarten von Euch dazu eine Stellungnahme  und wir werden dazu die gegen die Meinungsfreiheit verstoßende  und offensichtlich politisch motivierte Vorgehensweise von Facebook öffentlich darlegen und anprangern."

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.233.226.151
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
Bitte geben Sie Ihren Namen ein! Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse ein. __KEINE_GUELTIGE_EMAIL__ Bitte Kommentar eingeben Bitte geben Sie die angezeigte Zahlenfolge ein. Bitte lesen und bestätigen Sie unsere Datenschutzerklärung.
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: